Links ...

Hier eine alphabetische Zusammenstellung von Links zu den Internetseiten von Freunden und Lokalen.Bitte einfach auf das Logo klicken um auf die betreffende Seite zu kommen.

Bauertrain

Die ursprünglich als zwei-Mann Formation gegründete Band aus St. Pölten besticht durch konsequent freche und gnadenlos druckvolle Interpretation von 'alltime-Hits' aus den US-Charts der 50er Jahre. Der Bogen spannt sich von Karl Perkins, Gene Vincent, über Chuck Berry, Jack Earls bis hin zu Brian Setzer.

Nicht musikalische Perfektion ist das Credo dieser Band, sondern, das Gefühl dieser Musik, das Herz und den Spaß am Rock 'n' Roll zu vermitteln.


Bierkanzlei

Breitenfelder Gasse 22
1080 Wien


Cafe G-Punkt (1080 Wien)

Stolzenthalergasse 26
1080 Wien

Egal ob "auf einen Sprung ins Beisl" nach der Arbeit, Treffen mit Freunden oder Party am Wochenende: Das Café G-Punkt ist immer für euch da!


Leukocyte Projekt

... wurde 2008 ursprünglich als Trio von Georg Lauterböck (keys), Thomas Wäckerle (bass) und Max Pfeiffer (drums) gegründet.

Der Bandname erinnert an das schwedische Jazztrio e.s.t. (Esbjörn Svensson Trio). Der Pianist Esbjörn Svensson kam 2008 bei einem Tauchunfall ums Leben. Die letzte CD von e.s.t. trägt den Titel "Leucocyte". Diese CD kann in weiterem Sinne als Richtungsweiser der niederösterreichischen Jazzband gelten. Jedoch so einfach ist die Musik nicht einzuorden. Einerseits sehr ruhige Jazzballaden mit experimentellem Einschlag und als Gegenpol elektronische Grooves.

Mit Jimi Dolezal, Gitarrist bei Mary Broadcast Band, bestand schon vor dem ersten Live Gig des damaligen Trios innige Zusammenarbeit (Random Harmonies, Psychotropic).

Im Herbst 2010 stieß der Saxophonist Kevin Woodford, aus Kanada als fünftes Mitglied zur Band.

Ein heißer Insidertip für Freunde außergewöhnlicher Musik!


Pub Lowlander (3130 Herzogenburg)

Handelstrasse 1
3130 Herzogenburg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 06:00-22:00 Uhr
Samstag von 06:00 - 12:00 Uhr und ab 18:00 Uhr
Sonn- & Feiertag geschlossen!


Musikcafe EGON (St. Pölten)

Fuhrmannsgasse 15
3100 St. Pölten

Öffnungszeiten: Mo - Sa ab 17:00

Das EGON hat sich zum Ziel gesetzt, neben bestmöglicher Gastronomie, auch allumfassende Kunst- und Kulturveranstaltungen durchzuführen. Auge, Ohr und Gaumen werden beflügelt durch anspruchsvolles Genußerlebnis auf allen Ebenen.

Das Lokal wird durch seine historische Architektur, seine sympatische Einrichtung und seine vielseitigen Möglichkeiten im Veranstaltungskeller, als auch durch den idyllischen Innenhof allen gastronomischen Anforderungen gerecht.

Mittlerweile ist das Egon ein nicht mehr wegzudenkender Fixpunkt in der St. Pöltner Kultur- und Gastronomieszene.


Caffe Sete (1120 Wien)

Rauchgasse 42
1120 Wien
... haben leider keine Homepage.


Original Stiefelbein Bluhs-Bänd

Power-Folk mit feinsinnig-hinterfotzigen Texten im Wiener Dialekt. Ein kraftvoller Crossover zwischen Blues und Wienerlied, mit einigen kräftigen Spritzern Cajun/Zydeco, Country und TexMex. Spätestens seit ihrem Auftritt in Kurt Ostbahns Trost & Rat Sendung teilt die Fangemeinde das Geheime Wissen der Stiefelbeine um die Herkunft vieler Blues-Standards aus dem alten Wien. Etwa daß das House of the Rising Sun eigentlich S Oide Haus im Liebhartsthal war.


Winzig XXL (Tulln)

Brüdergasse 4
3430 Tulln